Posted in Forschung

[Forschung] Amazon Picking Challenge in Leipzig

[Forschung] Amazon Picking Challenge in Leipzig Posted on 29. Juni 2016Leave a comment

Am Wochenende um den 30.6. bis 3.7 findet in Leipzig die Amazon Picking Challenge statt. 16 Internationale Hochschul-Teams stellen dabei Ansätze zur Automatisierung in der Logistik vor und kämpfen um eine Preisgeld von 80.000 USD. 2015 fand die Picking Challenge zum ersten Mal statt – damals in Seattle. Dabei fand die Challenge breite Zustimmung, wie Dave Clark (Senior Vice President) bestätigte. Diesmal kämpfen die Teams im Rahmen des RoboCups, der parallel in Leipzig stattfindet.

Die beiden Disziplinen sind das Bestücken von Regalen (stow) und das Befüllen von Kisten aus Regalen (pick). Neben den beiden Disziplinen gibt es auch noch eine Ausstellung, in der der Besucher mehr über Amazon und die Arbeit in den Logistikzentren erfahren kann.

 

Über Amazon

Amazon.com öffnete seine virtuellen Tore im Juli 1995. Das Unternehmen wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Tablets, Fire TV, Amazon Echo und Alexa sind nur einige der Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat.

Buchempfehlung zum Thema

Robotics: Everything You Need to Know About Robotics from Beginner to Expert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.